pussywagon.info
Forum - Point of Interest > PC-Komponenten > DSL, Provider
  #451 (permalink)  
Alt 08.06.2002, 18:57
 
Registriert seit: 11.08.2001
Ort: Allschwil
Beiträge: 307
Ich steige nicht auf Linux am warum auch.
Wenn ich auf Linux oder sonst was wäre dann könnte ich nicht mit Gamen und die Programme verwenden die ich jetzt im Moment habe.

Windows mag zwar Sicherheitslücken haben ja und?
Wieso seit ihr so sicher das Linux keine hat?
Mit Zitat antworten
  #452 (permalink)  
Alt 28.08.2009, 00:25
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: @'ßuя6
Beiträge: 518
Ich denke schon dass Robben eine Verstärkung darstellt, da er einfach ein Spieler vom höchsten Niveau ist, allerdings hätte man die 25 Mio. € weitaus besser "anlegen" können. Mit diesem Geld hätte man auf jeden Fall die Abwehr verstärken können, am besten mit Bosingwa, aber das ist nach diesem Transfer wohl eher unrealistisch, dass da noch ein Topmann für die Abwehr geholt wird...

Ich bin ja normal absolut überzeugt von Hoeneß' Arbeit, allerdings läuft in dieser Saison transfertechnisch einiges schief...
Mit Zitat antworten
  #453 (permalink)  
Alt 18.04.2007, 08:54
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1
Nicht zahlen, Verbraucherzentrale des zuständigen Bundeslandes informieren, 6 Euro dort für die Beratungsgebühr bezahlen, sich einen Anwalt nehmen ( wenn keine Kohle dafür über das Gericht Prozesskostenhilfe beantragen, notfalls sogar eine Strafanzeige wegen Betruges erstatten ( auch wenn der Firmensitz in der Schweiz ist) und dann klappt das auch schon mit Alphaload.
Un künftig solche Angebote nicht mehr wahrnehmen. Mich hat dieser Test viel Zeit,Nerven und Geduld gekostet.
Mit Zitat antworten
  #454 (permalink)  
Alt 12.06.2002, 16:27
 
Registriert seit: 24.05.2002
Ort: Hückelhoven
Beiträge: 11.805
@mondeodriver:
Damit ich mit meiner USB-Scannersoftware auch als Benutzer arbeiten kann, muss ich sie als Benutzer installieren. Leider habe ich als Benutzer keine Schreibrechte in C:\WINDOWS\system32, sodass ich unbedingt als Administrator installieren muss. Diese Scheiß Software will halt ins TWAIN-Verzeichnis reinschreiben. Da steht nämlich nach jedem Scan-Vorgang ein neues Datum bei letzter Änderung.
Mit Zitat antworten
  #455 (permalink)  
Alt 15.08.2009, 14:22
 
Registriert seit: 27.02.2009
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4.241


Simak für Hannover zu teuer .
Aber die Fans haben sich eine tolle Aktion ausgedacht.
Mit Zitat antworten
  #456 (permalink)  
Alt 30.01.2003, 19:06
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14
Hab mir das notebook geholt und bin echt zufrieden, allerdings ist da alle 10 sek. immer so ein komisches pfiependes geräusch, das allerdings aus dem lautsprecher kommt und das aufhört, wenn man den sound leise dreht. hat einer ne ahnung wie ich das wegkriegen kann? Vielleicht ein Treiberupdate?
thx
DHU
Mit Zitat antworten
  #457 (permalink)  
Alt 06.02.2007, 13:26
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: sady
Beiträge: 2
Hallo XxxXXxXX
hiermit bestätigen wir Ihnen Ihre sofortige Kündigung (KD-03287229) innerhalb der Testphase. Es werden keine Beträge von Ihrem Konto eingezogen werden.

--
Herzliche Gruesse,

Ihr

AlphaLoad Team



Meint ihr das stimmt so oder soll ich sicherheitshalber noch per post kündigen?
Mit Zitat antworten
  #458 (permalink)  
Alt 09.06.2002, 20:48
 
Registriert seit: 24.05.2002
Ort: Hückelhoven
Beiträge: 11.805
Jepp serendipity Ich hatte ja noch nie soviele Dateien umzubenennen. *schäm*
SuSE war nur ein Beispiel. Es gibt halt nicht viele Firmen, die die Interna von SuSE verstehen. Ist bei RedHat übrigens genauso.
Du findest die Antworten alle in Newsgroups, Mailinglisten etc. OK!
Dafür hast du sicher auch ne DSL-Flatrate und genug Zeit, dich dort umzusehen.
Versuch mal ohne Internetzugang bei Linux was zu reißen.
"Scripte selbst programmieren oder downloaden" wie oben mal gesagt wurde.
Wer nicht programmieren will und keinen Internetzugang hat, hat dann also Pech gehabt. Genau für die Fälle, in denen sich jemand nicht um die Interna eines OS kümmern will, sondern einfach nur damit arbeiten will, ist Windows ideal. Linux ist für den Technikbegeisterten.
Das Thema dieses Threads ist es doch, Windows XP-Anwender von Linux zu überzeugen und genau das ist nach dem derzeitigen Entwicklungsstand von Linux nicht möglich.

Als Zusammenfassung:
Linux ist stabil.
Auch die XFree86 und KDE 3 sind stabil.
Wer sofort mit Linux loslegen will und kein Linux-Kenner ist, soll sich SuSE/RedHat/Mandrake zulegen.
Und genau bei diesen Distris ist es mit Stabilität vorbei, weil sie nur noch aus reiner Aktualitätsgier vergessen, auf gerade das wichtigste Argument von Linux ("Stabilität und Sicherheit") zu achten. Diese erreicht man nur bei Distris wie debian, die allerdings für den normalen Windows-Anwender ein Buch mit sieben Siegeln sind.

Linux ist ideal für alle, die sich mit der Technik (stark) auseinandersetzen können/müssen/wollen.
Für alle anderen ist Windows nach wie vor die bessere Alternative.

Für mich persönlich kommt Linux derzeit vor allem wegen der geringeren Multimedia-Fähigkeiten infrage. Ich arbeite viel mit Videos und ich kann unter Linux keine Videos so aufbearbeiten, dass man diese später auf einem Stand-Alone-DVD-Player abspielen kann. Stichwort war bereits "SVCD brennen".
Wenn ich noch nen 2. Rechner hier hätte, würde ich den sofort als Webserver nutzen. Mein apache unter Windows machte Probleme, die ich unter Linux nie hatte. Aber da mein Webserver immer erreichbar sein soll, bringts mir nichts, wenn Linux als 2. System läuft, weil dann mein Webserver, sobald ich an die Videobearbeitung gehe, vorübergehend nicht erreichbar ist.
Mit Zitat antworten
  #459 (permalink)  
Alt 26.07.2009, 14:54
 
Registriert seit: 05.11.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.264
Zitat:
Zitat von ChristophWalter Beitrag anzeigen
Bei den Sets sind Digital-Verstärker dabei oder ?
Digital/Analog, ja.

Digital-Verstärker sind PWMs - wie der Panasonic SA-XR59 EG-S/K.


Naru
Mit Zitat antworten
  #460 (permalink)  
Alt 11.02.2003, 20:09
 
Registriert seit: 03.07.2001
Beiträge: 97
Hi,

@mini PCI wireless LAN
Ich wollte mir eigentlich für mein VisionaryXP 2000 auch sone Karte einbauen, aber wo ich jetzt von Euch höre das so ein miserabler Empfang gewährleistet ist, lasse ich das wohl besser.
Vor allem deshalb, weil mein Notebook (das 2000er) KEINE Antenne integriert hat.
Ich wollte mir da selber was basteln.
Aber dann wird der Empang ja noch schlechter.

Ich habe momentan eine D.Link, 22 Mbps, PCMCIA Karte (59 €)samt D-Link Router (129 €) und bin damit mehr als zufrieden. Soll im Freien bis zu 400 m hergeben! Das kann ich allerdings noch nicht bestätigen, da es im Moment noch etwas kalt für die Terasse ist ;-
Aber 15m durch zig Wände in der Wohnung hatte ich schon probiert. Absolut NULL Leistungsverlust.
Also, dann bleib ich bei meiner PCMCIA Karte!!

cu
Toefken
Mit Zitat antworten
  #461 (permalink)  
Alt 27.02.2008, 15:40
(Threadstarter)  
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Steinberg am See
Beiträge: 7
mhh...

hast du auch Skype oder MSN anzubieten ? ICQ benutze ich im moment nicht...

Find me on Skype: higivxp

Find me on MSN higiv@live.de

Danke...

Werde allerdings nur noch bis 16 uhr online sein...Danach wieder abends ab 21 uhr...

Gruß Higiv
Mit Zitat antworten
  #462 (permalink)  
Alt 12.06.2002, 19:27
 
Registriert seit: 24.05.2002
Ort: Hückelhoven
Beiträge: 11.805
@mondeodriver:
Nun, selten passiert es bei eDonkey nicht, dass er mit dem Download einer Datei fertig ist, und sie nochmals per md5 überprüft, was doch viel CPU-Leistung erfordert. Und du wirst mir nicht sagen, dass deine Brennersoftware dann ohne Burn-Proof auskommt. Wie bereits gesagt, kommt mein DVD-Player nicht mit "Burn-Proof-CDs" klar.
Wenn 2 Programme mit der gleichen Priorität arbeiten, sollte es jedoch nicht passieren, dass das eine Programm (im Hintergrund) 99% der CPU-Rechenzeit erhält und das andere (im Vordergrund) nur 1%. Dass ausgerechnet ne Anwendung im Hintergrund der Vordergrund-Anwendung jegliche CPU-Leistung abzweigen darf, stört mich.
Dass das Problem mit der Scannersoftware an Mustek und nicht an Windows XP liegt, bestreite ich gar nicht. Sie läuft halt erst ab Hauptbenutzer und da Windows XP Home Edition nur Administrator, Benutzer und Gast kennt, muss sie halt mit Administrator-Rechten laufen, was ich zwar nicht mag, was aber notwendig ist.
Mit Zitat antworten
  #463 (permalink)  
Alt 16.02.2008, 16:09
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 1
auch nichts als Ärger

Hallo,

ich bin auch darauf reingefallen. Bei mir gestaltet sich der Fall allerdings etwas anderst.
Ich hab mich zum Probe-Abo angemeldet, aber der Bestätigungslink war kaputt - es kam bei alphaload eine Fehlermeldung. Dasselbe passierte bei manueller Eingabe. Ich nahm an, okay es hat nicht geklappt, das wars. Wenn ich mich noch nicht mal fertig anmelden konnte, dann muss ich auch nicht kündigen. Heruntergeladen hatte ich dementsprechend ja auch nichts. Und auch neu anmelden habe ich nicht versucht.
Auf einmal kam nach ein paar Wochen eine Rechnung. Ich habe auf diese Rechnungs-Mail geantwortet - ohne Reaktion (klar, ist ja eine andere Firma, wusste ich aber zu dem Zeitpunkt noch nicht). Dann haben sie das Geld abgebucht. Also hab ich an alle möglichen Mailadressen Beschwerden geschrieben. Sie antworten auch recht schnell, aber frech. Verweisen auf AGB´s usw. Und jetzt soll ich mich an deren Rechtsabteilung wenden - PAH, sowas haben die auch!
Wegen rückbuchen hab ich Angst, dass die Kosten noch in die Höhe steigen. Allerdings hab ich jetzt für etwas bezahlt, was ich aufgrund der fehlgeschlagenen Anmeldung gar nicht nutzen kann!

Was meint ihr? Was soll ich tun?

Verzweifelte Grüße
Jessica
Mit Zitat antworten
  #464 (permalink)  
Alt 08.06.2002, 14:41
 
Registriert seit: 30.09.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 231
Hi,

ich kann mich der Meinung meiner Vorredner nur anschließen. Bei mir ist Win XP zwar nicht so stabil, dafür laufen aber alle neuen Spiele auf dem System.

Mit Zitat antworten
  #465 (permalink)  
Alt 14.02.2003, 23:27
 
Registriert seit: 03.07.2001
Beiträge: 97
Alles klar
Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass verschiedene Mobos verbaut wurden.
Ich werde das BIOS die Tage mal antesten.

cu
Toefken
Mit Zitat antworten
  #466 (permalink)  
Alt 11.06.2002, 09:35
 
Registriert seit: 19.03.2002
Ort: Wien
Beiträge: 1.890
@cirad
BeOS ist im technischen Windows um Längen vorraus und wäre für Windowsuser eine super Alternative gewesen (Linux ist Windows technisch zwar auch um Längen vorraus, aber keine Alternative). Gescheitert ist es letztendlich an der Akzeptanz, der fehlenden Software und den fehlenden Treibern. Im Multimediabereich performt es alle anderen OS für den PC unter den Tisch, Windows genauso wie Linux ... trotz Microkernel. Die niedrige Latenz hat man damals bei anderen OS vermißt, die Stabilität von BeOS war überdurchschnittlich ausreichend. Leider hat man die Chance vertan.

Bitte - kein Salz in die Wunden!
Ich war absoluter BeOS-Fan, habe die 5er immer noch auf der Platte und mich immer geärgert, daß die Akzeptanz seitens der Industrie für dieses grandiose OS derartig niedrig ist.
Linux mag ich nicht besonders - ich kann zwar meinen Rechner auf Suse booten, aber das mache ich nie, weil mir Linux unsympatisch ist. Ich kann es nicht beschreiben. Ich habe da eine ähnlich negative Haltung wie gegenüber MacOS.
Aber BeOS startet bei mir mindestens einmal die Woche und ich freue mich jedesmal drüber.

Alex
Mit Zitat antworten
  #467 (permalink)  
Alt 02.02.2003, 21:38
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: magdeburg
Beiträge: 37
also die treiber von meiner seite gehen auf jeden fall !!! sie sind auch besser als der omegascheiß da der omega treiber probleme bei bestimmten auflösungen hat !

runterladen geht nur mit "speichern unter"

zum partitionieren: 5 gb reichen voll und ganz xp braucht ca 1,2 gb rest must du selber wissen.

das mit der aktivierung bei microsoft ist voll der killefick schaut euch bitte mal im netz nach xp versionen um die man nicht registrieren muss (corporate)

wenn ich beim aufbau einer etwas ausführlicheren seite helfen kann mach ich das gerne denn im moment ist meine seite auf meinem rechner gehostet und ihr könnt euch denken das bei den vielen usern selbst meine 2 mbit standleitung in die knie geht !

wer noch lohnenswerte tips hat einfach an merti@gmx.de

hab ich eine antwort vergessen ???
Mit Zitat antworten
  #468 (permalink)  
Alt 15.02.2003, 13:18
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Börnsen
Beiträge: 45
Moin Leutz,

nach den vielen E-Mails, habe ich mich dann entschlossen eine Targa Fan Page zu machen,
Ich brauche noch ein Namen und Logo für die Homepage, es währe nicht schlecht wenn ihr mir mal einen Namen für die Homepage geben würdet, außerdem bräuchte ich noch Tipps zur Gestaltung der Homepage, und Leute (Moderatoren) die Lust haben bei der Homepage mit zu wirken, bitte gibt mir schnell viele Vorschläge damit ich heute noch anfangen kann.
Vielleicht können wir heut Abend schon das erste Ergebnis sehen.
Gruß
Andre

http://www.andre-hardware.de

notebook@andre-hardware.de
Mit Zitat antworten
Old 01-05-2005, 11:50 PM
  #469 (permalink)
Master Fan

 
A. B. Normal's Avatar
 
Joined: Jan 2002
Posts: 15,525
Thanks for that Nadine! Watch, she'll end up on the DVD cover by the time it comes out. Heh, I guess that's the duck she worked with. I'm anxious to see that scene.
__________________
*Alexis*
RORY: Originally named Sophie Friedricke Augustine von Anhalt-Zerbst.
LORELAI: But everybody called her "Kitten."
A. B. Normal is offline  
  #470 (permalink)  
Alt 02.12.2007, 12:43
 
Registriert seit: 09.11.2007
Beiträge: 67
Hi,
wer lesen kann is klar im vorteil !!!
Steht alles in den AGB`s.
Ich persönlich bin nicht bei Alphaload.
Ein kleiner Tip:
wenns nicht geklappt hat mit der kündigung,dann einfach ein Monatsabo bestellen und gleich kündigen(billiger wie ein Jahresabo)und alles ist gut.

Lg
Woody
Mit Zitat antworten
  #471 (permalink)  
Alt 29.01.2003, 21:37
 
Registriert seit: 25.01.2003
Ort: Zweibrücken
Beiträge: 95
Da hab ich ja mal Glück gehabt Bisher läuft alles an dem Ding. Das einzigste was bisschen stört ist das für meine art extrem empfindliche Touchpad ansonsten ist alles gut verarbeitet. Liege grad mit dem Ding im Bett, ist auch schön leise Die Leute wo sagen, das Ding sei laut haben wohl noch nie nen lauten Rechner gesehn
Mit Zitat antworten
  #472 (permalink)  
Alt 13.08.2009, 22:57
 
Registriert seit: 27.02.2009
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4.241
Zitat:
Zitat von Wayne09 Beitrag anzeigen
Das kann ich nur bestätigen.

Auch wenn das Derby schon meist vor Spielbeginn entschieden wäre.
Das letzte Spiel ist gerade mal 1:0 für Bayern ausgegangen,das war letztes Jahr im Pokal und ich war dabei .
Mit Zitat antworten
  #473 (permalink)  
Alt 27.01.2003, 13:23
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Reutlingen
Beiträge: 32
Eins habe noch vergessen. Der 2200 bekommt etwas stärkeren Akku als 2000.
Mit Zitat antworten
Old 10-01-2004, 01:49 PM
  #474 (permalink)
Part-Time Fan
 
Ellevee's Avatar
 
Joined: Feb 2003
Posts: 467
Thanks Alexis and Kitty for the info.

I'm totally re-living my great Lauren moments on the TP set. Those were some of the scenes I saw then.

So the binoculars and the laptop that Vin was tinkering on the see-saw was a tracking device for the kids he's watching. I thought they were meant to track down the enemies.

Had I known about the tattoo I would've paid more attention to Lauren's ankles on the last day of shooting when she wore a dress and those flip-flops. But I'm definitely sure it wasn't on her left ankle because the left side of her legs were all I could see when I was asked to move away from camera shot. I would've noticed a tattoo. I hope she wears the tattoo when she goes on Conan during TP promo. That's fodder for great entertainment and Conan would surely be turned on as he did admit before that he loves women with tattooed ankles.

Kitty I PM'd you.
__________________
Ellevee: Hi, Lauren,; Lauren: Oh, hi... (smiling sweetly)
Ellevee: Sorry to bother you...Could I possibly get your autograph?
Lauren: Oh, sure (still smiling)... You should let it dry for a while then it'll be okay.
Ellevee: Yeah...Well, thank you so much Lauren. You don't know how much this means to me.
Lauren: (Smiles and nods) Bye Ellevee. Take care. Ellevee: Bye Lauren
Avi by Ele
Ellevee is offline  
  #475 (permalink)  
Alt 30.01.2003, 22:40
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: magdeburg
Beiträge: 37
so jetzt mal jemand mit Ahnung:
das piepen aus den Boxen das Ihr hört ist tatsächlich da ! und zwar bei allen.
Es ist ein Problem mit der onboard soundkarte ! die signalleitungen laufen über die gleichen wie der IRDA! Das läst sich softwaremäßig beseitigen ! Folgende möglichkeiten habt ihr bis ein Patch von Targa kommt: Um die kleine Grille aus dem Notebook zu verbannen könnt ihr entweder den sound leiser drehen (unelegant)
oder aber wie andere findige User einfach unter windows den IRDA port deaktivieren
das ist unter drahtlose verbindungen unter system zu finden ! wenn ihr den dort deakt. ist die Grille erstmal gegrillt.
Wer noch Fragen hat einfach hier rein ich helfe so gut ich kann !
Mit Zitat antworten
  #476 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 18:22
(Threadstarter)  
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 196
Ja es geht darum ob ich das Teufel Magnum an meinen Laptop mit einem Ausgang anschliesen kann oder die Decoderstation 3 oder so dazu brauche.

Geändert von ChristophWalter (25.07.2009 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #477 (permalink)  
Alt 29.01.2003, 18:50
 
Registriert seit: 12.01.2003
Ort: Rottenmann
Beiträge: 1.008
@all

Durch die Power Now! Funktion passt sich der CPUtakt des Laptops der Systemauslastung an. So ist es nicht verwunderlich, wenn er nach dem Hochfahren mit ca. 800MHz fährt.
Betreffend Powerplay: Es gibt noch keinen Treiber der mit der M9 von Targa Powerplay zulässt. Inzwischen bekommt man schon einige Treiber (z.b. Radeon Driver von Omegadrive) deren Defaults auf Powerplay ein sind, aber die Funktion funktioniert mit unserer M9 nicht.

MFG
Silver
Mit Zitat antworten
  #478 (permalink)  
Alt 14.02.2003, 18:18
 
Registriert seit: 02.04.2002
Ort: Essen
Beiträge: 188
@harald71: Gute Seite!!!

Mal `ne Frage: Hier wird ja immer über das Targa 2200+ gesprochen. Ich gehe aber doch recht in der Annahme, das ein neues Bios (wie z.B. das von uniwell oder eins auf der Targaseite, soweit denn dann mal eins kommt) auch in einem Peacock 1600/1900+ einsetzbar ist, oder?
Mit Zitat antworten
  #479 (permalink)  
Alt 26.07.2009, 20:00
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Köln
Beiträge: 24.112
http://de.wikipedia.org/wiki/S/P-DIF
Mit Zitat antworten
  #480 (permalink)  
Alt 11.06.2002, 17:00
 
Registriert seit: 03.11.2001
Ort: mühlhausen
Beiträge: 1.773
@cirad

Du kannst hier zitieren und kommentieren wie du willst, davon wird Linux auch nicht besser.
Und mit deinen Weissheiten lockst du auch keinen hinter dem Ofen vor.

Ein Trend ist ganz eindeitig zu erkennen: Ihr Linuxer tretet hier auf, als wenn ihr die Grössten seid. Der Rest hat keine Ahnung bzw. ist ein DAU.




Mit Zitat antworten
Antwort
hier gehts weiter question - info - contact